Wie wir produzieren

  • Alle eingesetzten Stoffe entsprechen hohen qualitativen Ansprüchen und werden unter dem Gesichtspunkt des optimalen Tragekomforts ausgewählt.
  • Wo immer sinnvoll veredeln wir die Stoffe, um einen perfekten „Touch“ zu erzielen
  • Unsere Näher/-rinnen werden fair und über dem landestypischen Niveau bezahlt, um ihnen ein gutes Auskommen zu ermöglichen.
  • Wenn immer möglich produzieren wir bei Freunden (Mauritius). Wenn der passende Stoff in Mauritius nicht verfügbar ist, dann greifen wir auf unseren auditierten mittelständischen Lieferant aus China zurück.
  • Für alle Produkte „Made in Mauritius“ geben wir 1€ als Bonus direkt an die Arbeiter.
  • Mindestens 1% unseres gesamten Umsatzes geben wir an soziale Projekte, bei denen wir uns teilweise auch persönlich engagieren.

Wie wir uns engagieren

Wie andere Unternehmen auch, müssen wir natürlich profitabel sein – keine Frage. Allerdings ist es unser Ziel, einen Beitrag an die Gesellschaft zurückzugeben. Deshalb spenden wir mindestens 1% unseres gesamten Jahresumsatzes an soziale Projekte. Derzeit supporten wir hauptsächlich ein Projekt, das uns aufgrund der Leidenschaft und Idee überzeugt: „Viva con Aqua“, denn das Konzept und die Dynamik dahinter finden  wir schlichtweg überragend. Darüber hinaus unterstützen wir unser SOS Kinderdorf Patenkind in Mauritius, denn Mauritius ist ein wichtiger Meilenstein unserer Geschichte und wir kennen die Sozialarbeiter vor Ort persönlich.

Projekte, die uns am Herzen liegen

ALLE FÜR WASSER – WASSER FÜR ALLE! Alles begann vor 10 Jahren auf Kuba und Sankt Pauli – inzwischen geht die Idee von VIVA CON AGUA um die Welt! Die Vision, dass alle Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben, und zwar noch zu unseren Lebzeiten.

Banqert Clothing ist zertifiziertes Mitglied der 1% for the Planet Initiative. One Percent for the Planet (Deutsch: Ein Prozent für den Planeten) ist ein international tätiger Zusammenschluss von Unternehmen, die sich dazu verpflichtet haben, ein Prozent ihres Umsatzes dem Umweltschutz zugutekommen zu lassen.
Das Motto des 2002 gegründeten Netzwerkes lautet: „Use market forces to drive positive environmental change by inspiring companies to give.“

Unsere Aktion – „Dein Beitrag“

Für alle Produkte „Made in Mauritius“ geben wir 1€ pro Artikel direkt an unsere Näher-/innen in der Produktion. Somit stellen wir eine faire Bezahlung sicher und leisten unseren Beitrag für eine bessere Lebenssituation der einzelnen Arbeiter. Dies dokumentieren wir transparent und ohne viel „Schnick-Schnack“ auf unserer Facebook Page. Join in und supporte unsere Crew in Mauritius!